Karyna und Rostyslav Danylishyn, Filum-Krankheit Filum, Arnold-Chiari Syndrom Typ I, idiopathische Syringomyelie und idiopathische Skoliose.

, 3 Dezember, 2018


Karyna: Filum-Krankheit, Arnold-Chiari Syndrom Typ I, idiopathische Skoliose und multiple Bandscheibenschäden
Rostyslav: Filum-Krankheit, Arnold-Chiari Syndrom Typ I, idiopathische Syringomyelie und multiple Bandscheibenschäden.
 

 

Eingriffsdaten: Karyna: 13.02.18 und Rostyslav: 16.10.18
Gefilmt am: 17.10.18

Alexandr und Natalia wollten ihre Geschichte am Institut Chiari erzählen.

Karyna hatte im Alter von 6 Jahren die ersten Symptome: Schmerzen im ganzen Körper, anhaltende und intensive Kopfschmerzen, Panikattacken und Angst. Es wurde die Arnold-Chiari Anomalie diagnostiziert, aber der Neuropathologe sagte, dass das Mädchen die Behandlung noch nicht benötigte, obwohl die Symptome ihre Eltern beunruhigten. Dann suchten sie im Internet nach Informationen und fanden in Barcelona das Institut Chiari, das eine einzigartige Behandlungsmethode anwendet.

Im gleichen Alter wie bei dem Mädchen begannen die Symptome bei ihrem Bruder: Schmerzen im ganzen Körper. Sie machten ein MRT, aber bei ihm wurde keine Arnold- Chiari Anomalie festgestellt.

In dem Wissen, dass das Leben ihrer Tochter Gefahr lief, schrieben sie an das Institut Chiari, und fuhren dort zur OP hin. Der Aufenthalt in Barcelona und der Ablauf an dem Institut erwiesen sich als weniger kompliziert als sie es sich vorgestellt hatten, und am Tag des Eingriffs war konnte Karyna bereits alleine gehen. Wieder zuhause verschwanden die Symptome nach und nach, ihr Schlaf besserte sich und die Ängste ließen nach.

Als sie mit Karyna nach Barcelona gingen, nahmen sie auch Rostyslav mit und er wurde am Institut untersucht. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass das Kind stärker betroffen war als seine Schwester, und dass er sich mit der Diagnose Arnold-Chiari Malformation und Syringomyelie als Kandidat für eine Behandlung nach der Filum System®-Methode erwies. Er hatte gestern seine Operation und es geht ihm gut. Die Eltern sind dankbar für die Betreuung und Unterstützung der Ärzte des Instituts Chiari. Sie empfehlen allen, die an ähnlichen Symptomen leiden, sich über die Behandlung des Instituts zu informieren und nicht zu zweifeln oder Angst zu haben. Denn sie haben feststellen können, dass diese Behandlung die Krankheit stoppen kann, und sie freuen sich, ihren Kindern eine bessere Zukunft bieten zu können.

Wenden Sie sich per E-Mail an: [email protected]



Stellen Sie Ihre Anfrage!

sam

Ich heiße Katharina Kühn und bin während der Beratung und Untersuchung Ihre Ansprechpartnerin.

Alle Anfragen, die wir über dieses Formular oder über die verschiedenen E-Mail Adressen des 'Institut Chiari & Siringomielia & Escoliosis de Barcelona' erhalten, werden an unser Ärzteteam weitergeleitet und von Dr. med. Dr. Royo Salvador beaufsichtigt.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 09:00 - 18:00 (UTC+1)

Freitag: 09:00 - 15:00 (UTC+1)

Samstag und Sonntag : geschlossen.

Von 10:00 bis 11: 00 Uhr - Anfragen über Skype

[email protected]

24 Stunden Betreuung

über das Formular auf unserer Webseite

+34 932 066 406

+34 932 800 836

+34 902 350 320

Rechtsberatung

Gesetzliche Regelungen

Impressum

Adresse

Pº Manuel Girona 16,

Barcelona, España, CP 08034