DREI MÄDCHEN FÜR EINE SACHE

, 23 Januar, 2018


Die belgische Patientin Lilou van Dyck (9 Jahre) und die beiden italienischen Schwestern Aurora (9 Jahre) und Alice Negrini (11 Jahre) haben sich entschieden sich der Sache der Filum-Krankheit anzuschließen. Alle drei haben Videoaufnahmen von ihren künstlerischen Betätigungen geschickt, die bei der 2. Kulturellen Veranstaltung Chiari & Scoliosis & Syringomyelia Foundation vorgestellt wurden, die im Oktober 2017 in Rom (Italien) stattfand.
 

 
Lilou van Dyck drückt ihre Kreativität durch zeichnen und malen seit dem sie drei Jahre alt war aus. Es ist eine echte Passion, die ihrem Leben Farbe gibt!
 

 
Die neun Jahre alte Aurora, lies ein extra für die Veranstaltung selbstgeschriebenes Gedicht vor und wollte so ihre Erfahrung mit anderen kranken Kindern teilen. Alice, Auroras große Schwester, trug uns zwei Stücke klassischer und traditioneller Musik auf der Gitarre vor.

CSSf, ICSEB und AI.SAC.SI.SCO möchten sich ganz herzlich bei den Mädchen, und bei ihren Eltern dafür bedanken, dass sie es ihnen erlaubt haben, an der Veranstaltung mitzuwirken.

Kontaktdaten:
Lilou van Dyck: agilson82@hotmail.com

Aurora und Alice Negrini: giampiera.negri@gmail.com



Stellen Sie Ihre Anfrage!

sam

Ich heiße Katharina Kühn und bin während der Beratung und Untersuchung Ihre Ansprechpartnerin.

Alle Anfragen, die wir über dieses Formular oder über die verschiedenen E-Mail Adressen des 'Institut Chiari & Siringomielia & Escoliosis de Barcelona' erhalten, werden an unser Ärzteteam weitergeleitet und von Dr. med. Dr. Royo Salvador beaufsichtigt.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 09:00 - 18:00 (UTC+1)

Freitag: 09:00 - 15:00 (UTC+1)

Samstag und Sonntag : geschlossen.

Von 10:00 bis 11: 00 Uhr - Anfragen über Skype

icb@institutchiaribcn.com

24 Stunden Betreuung

über das Formular auf unserer Webseite

+34 932 066 406

+34 932 800 836

+34 902 350 320

Rechtsberatung

Gesetzliche Regelungen

Impressum

Adresse

Pº Manuel Girona 16,

Barcelona, España, CP 08034