Virginia. Kraft der medulären Traktion Syndrom. Arnold Chiari I Syndrom, Idiopathische Skoliose.

, 15 September, 2011


Datum des Eingriffs: Juny 2010

esp

Ich heiße Virginia, ich bin 37 Jahre alt und komme aus Bilbao. Ich trage meine Umstände hier vor, hauptsächlich, um Dr. Royo und Dr. Fiallos zu danken, ebenso wie dem restlichen Team, für die Betreuung, Einfachheit und Wirksamkeit in den Arztgesprächen und bei der Filum Terminale Operation, der ich mich am 8.6.2010 unterzog und die die Symptome , unter denen ich litt, gemildert hat.

Unabhängig davon, dass meine Entwicklung seit der Kindheit wegen psychomotorischer Rückständigkeit, Sprachdefizits, und anderem, komplex war, suchte ich im Juni 2004 (mit 30 Jahren) einen Neurologen auf, weil ich regelmäßig auf die
Knie fiel, wobei mir eine Seite mehr versagte als die andere und ich dafür keine Erklärung hatte, da ich ohne zu stolpern hinfiel. Anhand der MRT vom 8. Juli 2004 wurde bei mir Arnold Chiari Malformation I diagnostiziert, aber ich erhielt keinerlei Erklärungen zu dieser Krankheit, oder zu ihrer Entwicklung in der Zukunft.

Die Zeit verging, und es traten immer mehr verschiedene Symptome auf, sowie allgemeine Erschöpfung, morgendliche Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Apathie, Ticks, Schmerzen in der linken Seite…. über Jahre hinweg konnten weder die Ursache noch Folgen erklärt werden, und wenn die Symptome gepaart mit der Regel auftraten, fesselten sie mich ans Bett, ohne dass ich mich bewegen konnte, oder ohne mich auch nur umdrehen zu können. Meine Frauenärztin warnte mich sogar, dass es sich um eine vorzeitige Menopause handeln könnte, als Konsequenz einer neurologischen Missbildung. Angesichts dieser immer schmerzhafteren und länger anhaltenden Situation, wurden mir bei Arztterminen Behandlungen für Erbrechen, chronische Erschöpftheit, Faser- Muskel- Schmerz indiziert: entzündungshemmende Mittel, angstlösende Mittel und Antidepressiva.

Der erste Neurochirurg, den ich aufsuchte, empfahl keinerlei Operation oder Lösung überhaupt. Der Neurologe empfahl, dass ich den Indikationen des Internisten folgen und die verschrieben Mittel einnehmen solle. Meine Lage war aber aufgrund der schmerzerfüllten Episoden und der anderen Symptome, die meinen Alltag auf verschieden Gebieten beeinflussten und mich immer weiter isolierten, unerträglich.

Ein Verwandter fand das Institut Chiari über das Internet, und weder ich noch meine Familie zweifelten daran, ihnen meinen Fall darzustellen. Der Befund war klar, und meine Situation leitete mich dazu an, nach einer Lösung zu suchen, die mir die traditionelle Medizin nicht bot, sondern stattdessen immer nur Tabletten und mehr Tabletten, ohne dabei meine Lebensqualität in Bedacht zu ziehen.

Ich wurde am 8. Juni 2010 in der Cima Klinik operiert, und meine Besserung war und ist offensichtlich: ich nehme keine Medikamente, nur das ein oder andere Ibuprofen für die Regelschmerzen. Ich weiß, dass die Missbildung da ist, aber die Besserung ist überzeugend: die Übelkeiten haben aufgehört, ebenfalls die Schmerzen in der linken Seite und die Mehrzahl der Ticks sind verschwunden; ebenfalls verschwunden ist die ständige innere Unruhe. Ich sehe die Zukunft mit Hoffnung und vielleicht wurde ja auch die Degeneration, die Krankheit an sich mitbringt, verzögert.

Vielen Dank, Dr. Royo.

Mit freundlichen Grüssen,

Ihre Patientin Virginia



Stellen Sie Ihre Anfrage!

sam

Ich heiße Katharina Kühn und bin während der Beratung und Untersuchung Ihre Ansprechpartnerin.

Alle Anfragen, die wir über dieses Formular oder über die verschiedenen E-Mail Adressen des 'Institut Chiari & Siringomielia & Escoliosis de Barcelona' erhalten, werden an unser Ärzteteam weitergeleitet und von Dr. med. Dr. Royo Salvador beaufsichtigt.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 09:00 - 18:00 (UTC+1)

Freitag: 09:00 - 15:00 (UTC+1)

Samstag und Sonntag : geschlossen.

Von 10:00 bis 11: 00 Uhr - Anfragen über Skype

icb@institutchiaribcn.com

24 Stunden Betreuung

über das Formular auf unserer Webseite

+34 932 066 406

+34 932 800 836

+34 902 350 320

Rechtsberatung

Gesetzliche Regelungen

Impressum

Adresse

Pº Manuel Girona 16,

Barcelona, España, CP 08034