Familie Egea

, 7 April, 2007


carmen_egea

Carmen Egea Hernández. Arnold Chiari I Syndrom, Zervikalesyringomyelie und Skoliose

Ich heisse Carmen Egea Hernández und wurde seit über 15 wegen Schwindelanfälle behandelt.

Zu den Schwindelanfällen hatte ich starke Kopfschmerzen, Gleichgewichtsverluste die von den Ärzten als Migräne übersetzt wurden. Ebenso hatte ich starke schmerzen an den Augen, den Armen, den Schultern und generell Beschwerden im gesamten Körper.

Durch starke Behandlungen besserten die Schmerzen aber verschwanden nie ganz und tagtäglich verlor ich an Lebensqualität: Stabilität beim Laufen, Kraft in Arme und Beine… Die endgültige Schlussfolgerung war immer ich hätte Arthrose. Vor vier Jahren sagte man mir, und damit begründete man auch die Schmerzen am gesamten Körper, ich hätte Fibromyalgie. Man gab mir verschiedene Behandlungen aber ende 2006 und anfangs 2007 hatte ich zwei schwere Anfälle die mich sieben Tage lang vollkommen gelähmt ließen: Ich konnte nicht aufstehen, mir war schwindelig, ich hatte starke Kopf-, Augen-,und Halsschmerzen, mein Gesicht war vollkommen verzerrt und mein Genick war angeschwollen. Ich sagte meinen Arzt ich hätte Flüssigkeiten im Genick und in der Schädelbasis aber niemand hörte auf mich. Als mir schlussendlich eine Resonanz verschrieben wurde diagnostizierte man mir die Arnold Chiari Missbildung und wir fingen an Lösungen zu suchen. Die die mir die Krankenkasse Murcia anbot war eine sehr komplizierte Operation die wenige positiven Ergebnisse erhalten hatte; sie wollten mir den Schädel öffnen und mir Teile in der Gehirnbasis anlegen um zu verhindern, dass es nicht weiterhin nach unten rutscht. Darauf stoßen wir auf den Doktor Royo.

Dank der Operation habe ich Kraft in den Hände und Beine zurückgewonnen, ich kann alleine auf die Straße, ich kann laufen ohne Angst zu haben hinzufallen, die Kopfschmerzen und der Druck im Genick sind Verschwunden; ich bin wieder eine Person, mit einigen Schwierigkeiten, aber ich kann für mich selbst sorgen.

Vielen Herzlichen Dank an den Doktor Royo, an seiner Krankenschwester Mara und am gesamten Team der Corachan Klinik.

Carmen Egea
Telefon: (+34) 968 182 302
E-mail: madridegea@telefonica.net



Stellen Sie Ihre Anfrage!

sam

Ich heiße Katharina Kühn und bin während der Beratung und Untersuchung Ihre Ansprechpartnerin.

Alle Anfragen, die wir über dieses Formular oder über die verschiedenen E-Mail Adressen des 'Institut Chiari & Siringomielia & Escoliosis de Barcelona' erhalten, werden an unser Ärzteteam weitergeleitet und von Dr. med. Dr. Royo Salvador beaufsichtigt.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 09:00 - 18:00 (UTC+1)

Freitag: 09:00 - 15:00 (UTC+1)

Samstag und Sonntag : geschlossen.

Von 10:00 bis 11: 00 Uhr - Anfragen über Skype

icb@institutchiaribcn.com

24 Stunden Betreuung

über das Formular auf unserer Webseite

+34 932 066 406

+34 932 800 836

+34 902 350 320

Rechtsberatung

Gesetzliche Regelungen

Impressum

Adresse

Pº Manuel Girona 16,

Barcelona, España, CP 08034